Theologische Vorträge

Die Veranstaltung findet wie geplant statt.

Theologische Vorträge


"Ecce homo"- Manschsein zwischen Selbsterfahrung und Botschaft des Glaubens

"Erkenne Dich selbst" - so lautete die Botschaft, die in Form einer Inschrift auf dem Tempel von Delphi die Pilger des Orakels einst empfing. "Was ist der Mensch, dass Du Dich seiner annimmst?", fragt der Beter in den Psalmen des Alten Testaments den Urheber des Universums. Existentielle Fragen, vor die sich der Mensch unausweichlich gestellt sieht. Fragen, die ihn konfrontieren mit der Verantwortung für sich selbst, seine Mitmenschen und den gesamten Kosmos.    

Wir laden Sie zu unserer dreiteiligen theologischen Reihe, die donnerstags im Pfarrzentrum Gießhübl stattfindet:

  • Weil einer wollte, dass ich sei - Geschaffen-Sein             15. Februar
  • "Mein Los ist Tod" - Sündig-Sein        22.Februar
  • "Im Kreuz ist Heil" - Erlöst-Sein   29.Februar

Anmeldung: 

Pfarre Perchtoldsdorf +43(1) 869 02 26, kanzlei@pfarre-perchtoldsdorf.at

Pfarre Gießhübl:  +43 (2236) 43651 pfarre.giesshuebl@katholischekirche.at     


Kosten: 30 € für die ganze Reihe. (im Pfarrbüro oder vor dem  Vortrag)


Referent

Mag. Dr. Dipl.-Ing. Valentino Hribernig-Körber ist beruflich mit EDV bzw.

Projektmanagement befasst und freiberuflich seit über zwanzig Jahren als Autor,

Theologe und Vortragender für das Katholische Bildungswerk tätig. Seine

Schwerpunkte sind die Heilige Schrift, Kirchengeschichte und Liturgiewissenschaft. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Termine
Do, 29.02.2024
Zeit19:00-21:00 Uhr
OrtPfarrplatz 1
2372 Gießhübl
Telefon 1+43 2236 43651
E-Mail-Adressepfarre.gieshuebl@katholischekirche.at
VeranstaltungsstättePfarrgemeindezentrum

Zum Routenplaner